Scroll to top
Unser Kommentar zum Horizont-Artikel "Community-Medien aus der Hauptstadt"

Unser Kommentar zum Horizont-Artikel "Community-Medien aus der Hauptstadt"

Das Branchenmagazin Horizont hat in einem aktuellen Artikel unter dem Titel "Community-Medien aus der Hauptstadt", dass Thema "Ethnomedien" behandelt. Dazu haben wir einige Insights und Kommentare. Mit unserer Aufklärungsarbeit wollen wir dazu beitragen, dass das Thema "ethnienspezifische Kommunikation" in Österreich salonfähig wird. Es bedarf einer kritischen Beobachtung und Auseinandersetzung sowie seriöser...

rudnik. 19/10/2021
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Im Rahmen unserer Sommerinterviewreihe erscheinen in der auflagenstärksten serbischen Tageszeitung Blic sowie dem Newsportal blic.rs mehrere Interviews mit österreichischen Spitzenpolitikern. Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig  spricht im Interview über Sauberkeit und Umweltschutz in Wien, das Kooperationsabkommen mit der Stadt Belgrad, die politische Partizipation der in Wien lebenden Serbinnen und Serben und...

rudnik. 23/09/2021
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Im Rahmen unserer Sommerinterviewreihe erscheinen in der auflagenstärksten serbischen Tageszeitung Blic sowie dem Newsportal blic.rs mehrere Interviews mit österreichischen Spitzenpolitikern. Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht im Interview über die Verpflichtung der EU gegenüber den Westbalkan-Staaten, die Beziehungen zwischen Belgrad und Priština, österreichische Investments in Serbien sowie die politische Partizipation der in Österreich...

rudnik. 20/09/2021
Vizekanzler Werner Kogler (GRÜNE) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Vizekanzler Werner Kogler (GRÜNE) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Im Rahmen unserer Sommerinterviewreihe erscheinen in der auflagenstärksten serbischen Tageszeitung Blic sowie dem Newsportal blic.rs mehrere Interviews mit österreichischen Spitzenpolitikern. Vizekanzler Werner Kogler spricht im Interview über die Serbinnen und Serben in Österreich, den schleppenden EU-Erweiterungsprozess und die serbische Außenpolitik.       Hier geht's zum Interview mit Blic / blic.rs:...

rudnik. 10/09/2021
Herbert Kickl (FPÖ) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Herbert Kickl (FPÖ) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Im Rahmen unserer Sommerinterviewreihe erscheinen in der auflagenstärksten serbischen Tageszeitung Blic sowie dem Newsportal blic.rs mehrere Interviews mit österreichischen Spitzenpolitikern. FPÖ-Parteivorsitzender Herbert Kickl spricht im Interview über die politische Teilhabe der Serbinnen und Serben in Österreich, den europäischen Weg Serbiens, Heinz Christian Strache und über die außenpolitischen Kontakte der FPÖ  ...

rudnik. 06/09/2021
Helmut Brandstätter (NEOS) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Helmut Brandstätter (NEOS) im Sommerinterview mit der serbischen Tageszeitung Blic

Im Rahmen unserer Sommerinterviewreihe erscheinen in der auflagenstärksten serbischen Tageszeitung Blic sowie dem Newsportal blic.rs mehrere Interviews mit österreichischen Spitzenpolitikern. Nationalratsabgeordneter Helmut Brandstätter, Außenpolitischer Sprecher der NEOS und Mitglied der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich-Serbien, spricht im Interview über die politische Teilhabe der Serbinnen und Serben in Österreich, den europäischen Weg Serbiens und...

rudnik. 14/08/2021
FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer im Interview mit der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug

FPÖ-Bundesparteiobmann Norbert Hofer im Interview mit der serbischen Nachrichtenagentur Tanjug

Deutschsprachige Originalfassung zum Nachlesen:   Was haben wir aus der aktuellen Pandemie-Krise gelernt? Wir konnten im vergangenen Jahr sehen, dass es nur ein Virus braucht, um ein gesamtes Land aus der Spur zu bringen. Ich bezweifle, dass es sich beim Coronavirus um die letzte Pandemie handelt. Wir müssen daher alles...

rudnik. 12/05/2021
Gut gemacht! Österreichische Bundesregierung wirbt auf Serbisch für die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen in den Digitalmedien aus dem rudnik. Medienportfolio.

Gut gemacht! Österreichische Bundesregierung wirbt auf Serbisch für die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen in den Digitalmedien aus dem rudnik. Medienportfolio.

Die österreichische Bundesregierung hat erkannt, dass es die Serbinnen und Serben in Österreich nur mit gezielten Werbemaßnahmen in den reichweitenstärksten zielgruppenspezifischen Medien erreichen und von der Sinnhaftigkeit der Corona-Schutzmaßnahmen überzeugen kann.   Im Rahmen der laufenden Kampagne werden Werbemittel in Premiumpositionen in den Newsportalen aus dem rudnik. Medienportfolio www.alo.rs, www.b92.net,...

rudnik. 03/04/2021
WTF!? Österreichische Bundesregierung wirbt auf Serbisch auf ultrarechter Plattform unzensuriert.at

WTF!? Österreichische Bundesregierung wirbt auf Serbisch auf ultrarechter Plattform unzensuriert.at

Was steckt dahinter? Glaubt man der Berichterstattung, dürfte es sich um einen fatalen Fehler der für die Online-Werbung verantwortlichen Werbeagentur handeln. Ein augenscheinlicher Beleg dafür was alles schief gehen kann, wenn sich Agenturen mit Themen befassen ohne das erforderliche know-how zu haben. Die punktgenaue Ansprache der Zielgruppe Serbinnen und Serben...

rudnik. 24/02/2021
"Belgrad besser als Wien": FPÖ-Bundesparteivorsitzender Norbert Hofer im Interview mit der Tageszeitung Vesti

"Belgrad besser als Wien": FPÖ-Bundesparteivorsitzender Norbert Hofer im Interview mit der Tageszeitung Vesti

FPÖ-Bundesparteivorsitzender Hofer spricht im Interview mit der Tageszeitung Vesti über die erfolgreiche serbische Impfstrategie und erreicht damit die Zielgruppe Serbinnen und Serben in Österreich emotional, punktgenau und ohne Streuverluste. Herr Hofer, Sie haben kürzlich über die Impfstrategie in Serbien gesprochen. Wie beurteilen Sie die serbische Regierung in der Frage der...

rudnik. 07/02/2021
„Eine der wichtigsten Verbindungen zwischen unseren Ländern sind unsere Bürger, insbesondere die große serbische Gemeinschaft in Österreich, die ich sehr schätze.“

„Eine der wichtigsten Verbindungen zwischen unseren Ländern sind unsere Bürger, insbesondere die große serbische Gemeinschaft in Österreich, die ich sehr schätze.“

Im Interview mit dem serbischen Nachrichtenportal kurir.rs spricht Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie, die EU-Erweiterung, den Reformwillen in Serbien und die Zusammenarbeit zwischen Österreich und Serbien. Das gesamte Interview zum Nachlesen: https://www.kurir.rs/vesti/politika/3611333/sebastijan-kurc-ekskluzivno-za-kurir-srbija-je-pokazala-da-je-moguce-sprovesti-hrabre-reforme-eu-ne-sme-stati-s-prosirenjem

rudnik. 26/01/2021
Schon wieder Silvester!? 13.01. Serbisches Silvester - Srećna srpska Nova godina

Schon wieder Silvester!? 13.01. Serbisches Silvester - Srećna srpska Nova godina

Die Serben sind ein Volk, das gerne feiert. Bei Speis und Trank und nach einem guten Glas Wein singen und tanzen sie gerne. Sie feiern Familienfeste, große religiöse Feiertage wie Weihnachten und Ostern und Silvester. Am 13. Januar feiern die Serben ihr serbisches Neujahr. Das serbische Neujahr kann auch als...

rudnik. 13/01/2021
(Serbisch) Orthodoxe Weihnachtswünsche österreichischer Spitzenpolitiker und Wiener Stadtpolitiker

(Serbisch) Orthodoxe Weihnachtswünsche österreichischer Spitzenpolitiker und Wiener Stadtpolitiker

Die österreichische Politik scheint der heimischen Wirtschaft voraus wenn es darum geht, die Serbinnen und Serben in Österreich mit zielgruppenspezifischen Maßnahmen punktgenau anzusprechen und emotional zu berühren. So geschehen zum (serbisch) orthodoxen Weihnachten am 07.01.2021. Wir haben uns die orthodoxen Weihnachtswünsche österreichischer Spitzenpolitiker und Wiener Stadtpolitiker auf ihren Social-Media-Kanälen näher...

rudnik. 10/01/2021
(DOWNLOAD) Whitepaper: Serben in Wien - Politische Zielgruppenkommunikation

(DOWNLOAD) Whitepaper: Serben in Wien - Politische Zielgruppenkommunikation

In Wien leben ca. 200.000+ Personen mit serbischen Wurzeln. Das sind ca. 10,5% der Wiener Gesamtbevölkerung. Damit stellen die Serbinnen und Serben in Wien ein nicht zu unterschätzendes Wählerpotential dar.  Viele politische und politiknahe Verantwortungsträger auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene haben keine bzw. nur sehr vage Kenntnis darüber, wie man…

rudnik. 10/06/2020
Whitepaper: Serben in Österreich als Touristen gewinnen - großes Potential für die heimische Tourismuswirtschaft

Whitepaper: Serben in Österreich als Touristen gewinnen - großes Potential für die heimische Tourismuswirtschaft

Direkt vor Ihrer Haustüre gibt es eine reise- und konsumfreudige Zielgruppe die Sie bisher möglicherweise nicht auf dem Radar hatten: Die in Österreich lebenden Serben. Vielleicht kennen auch Sie jemanden in Ihrem beruflichen oder privaten Umfeld der einen serbischen Background hat. Dann wissen Sie, dass diese Menschen gut in unser...

rudnik. 04/06/2020
Parlamentswahlen 2020 in Serbien - Wahlverhalten der Serben in Österreich mit serbischer Staatsbürgerschaft

Parlamentswahlen 2020 in Serbien - Wahlverhalten der Serben in Österreich mit serbischer Staatsbürgerschaft

Am 21.06.2020 finden in Serbien Parlamentswahlen statt. Seit einer Gesetzesnovelle von 2004 sind auch serbische Staatsbürger, die im Ausland leben, wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung bei den bisherigen Urnengängen war immer sehr gering. Von den insgesamt 1,7 Mio. wahlberechtigten Auslandsserben haben bei der letzten Parlamentswahl im Jahr 2016 lediglich 6.000 Bürger von...

rudnik. 23/05/2020